Rundgang

Rundgang durch unser Dorf

Dieser Lageplan gibt Ihnen einen Überblick über unser Kinder- und Jugenddorf

 
Wohnanlage St.Heribert

“Wohnen über der Stadt” — Das Wohnhaus hat 26 Wohneinheiten (ca. 41 bis 61 qm), die frei vermietbar sind.
2 Appartements werden vom Kinderdorf zur Verselbstständigung genutzt.
Informationen:
Herr Dr. Oliver Müller  
(02175) 89 97 411

 
Verwaltung

In den Räumlichkeiten der Verwaltung befindet sich das Sekretariat, die Büros des Kinderdorfleiters, der Erziehungsleiterin, des Verwaltungsleiters sowie die Hausmeisterei, ein Konferenzraum, ein Werkraum und ein Mehrzweckraum für Spiel, Sport und Feiern.

 
Besuchs- und Therapieräume

Im Nebengebäude der Verwaltung befindet sich
ein Spielzimmer, ein Therapieraum und die Arbeitsräume unseres Lehrers und des Psychologen.

 
Kapelle

Auf dem Gelände des Kinderdorfes steht eine Kapelle, in der regelmäßig Messen stattfinden.

Appartements zur Verselbstständigung

In Appartements werden Jugendliche und junge Erwachsene auf die Selbstständigkeit
vorbereitet.

Tagesbetreuung

In einem separaten Haus befindet sich die Tagesbetreuung der “kleinsten Kinderdorfbewohner”. Sie ergänzt die pädagogische Arbeit des Mutter-Kind-Hauses.

 
MutterKind-HausBetreuungen

In den 4 Appartements des Appartementhauses leben heranwachsende junge Mütter mit ihren Kindern. Sie werden von PädagogInnen und weiteren Fachkräften in ihrer Erziehungskompetenz unterstützt.
Das Haus ist auch Dienstsitz des sozialpädagogisch betreuten Wohnens.

 
 
Haus 01 

Koedukative Wohngruppe

In Haus 1 lebt eine koedukative altersgemischte Wohngruppe, die von 6 PädagogInnen mit Unterstützung einer Hauswirtschaftskraft betreut wird.

 
Haus 02

Wohngruppe für Jungen

In Haus 2 lebt eine altersgemischte Jungengruppe, die von 5 PädagogInnen mit Unterstützung einer Hauswirtschaftskraft betreut wird.

 
Haus 03

Koedukative Wohngruppe

Der Umbau von Haus 3 ist abgeschlossen. Das helle, moderne Wohnhaus bietet 9 Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters ein neues Zuhause

 
Haus 04

Wohngruppe für Mädchen

In Haus 4 lebt eine koedukative altersgemischte Wohngruppe, die von 5 PädagogInnen mit Unterstützung einer Hauswirtschaftskraft betreut wird.

 
Kinderpielplatz

Außenanlagen

Zum Kinderdorf gehört auch ein Spielplatz, der 2009 mit viel Aufwand neu gestaltet und mit einem tollen Sommerfest eingeweiht wurde. Er wird auch von den Kindern der Nachbarschaft genutzt.

 
Hartplatz

Außenanlagen

Zum Kinderdorf gehört auch ein Hartplatz mit Basketballfeld. Dieser wird von anderen Leichlinger Kindern und Jugendlichen gerne zum Spielen und Toben genutzt.

 
Fußballplatz

Außenanlagen

Zum Kinderdorf gehört auch ein Fußballplatz. Dieser ist bei anderen Leichlinger Kindern und Jugendlichen sehr beliebt und wird gerne zum Kicken genutzt.